Unfallversicherung

macht deinen Kopf frei

Wusstest du, dass 75 Prozent der Unfälle nicht auf der Arbeit, sondern in der Freizeit passieren? Gerade für aktive Menschen, kann eine gute Unfallversicherung den aktiven Lebensstil optimal absichern. Egal ob Snowboardfahren, Klettern oder eine Bike-Tour – Mit einem freien Kopf macht die Freizeit direkt doppelt so viel Spaß. Denn wenn dann doch mal etwas schiefgeht, auch im Ausland, ist für eine erstklassige Behandlung gesorgt. Alleine der Einsatz eines Helikopters bei einem Ski-Unfall verursacht schnell sehr hohe Kosten – mit der richtigen Unfallversicherung werden solche Kosten unkompliziert übernommen.

Ich selbst bin kontinuierlich mit dem Rucksack unterwegs und möchte mir in kritischen Situationen keine Gedanken um das „was wäre, wenn…“ und die finanziellen Folgen machen. Wenn du künftig auf deinen Touren auch entspannter sein möchtest – lass‘ uns darüber sprechen!

PS: Auch für unsere Kleinsten eine sehr sinnvolle Absicherung – denn oft können sie Risiken nicht richtig abschätzen.

All-Inclusive: Deine Unfallversicherung für alles, was aktive Menschen so brauchen

  • Leistung bei Sportverletzungen und erhöhter Kraftanstrengung
  • Kosmetische Operationen
  • Assistance und Bergung auch bei Auslandsaufenthalten
  • Infektionen infolge von Tierkratzern, Tierbissen oder Tierstichen
  • … und noch viel mehr!

Extra frühe Leistungen

Monatliche Unfallrente – schon ab 35 % Invalidität

Unfall-Einmalzahlung – schon ab 1 % Invalidität

Add-On: Deine zusätzliche Portion Schutz

  • Schmerzensgeld: Das finanzielle Trostpflaster bei kleineren Unfällen als einmalige Sofortleistung
  • Reha-Service: Professionelle Reha-Unterstützung für den schnellen Neustart